Frauen und Krafttraining

Wie oft ich schon gehört habe: Frauen die Krafttraining machen sehen männlich aus, soviele Muskeln sind doch nicht schön, das macht doch deinen Körper kaputt, gefallen dir diese Muskeln?

 

Meine Antwort:

NEIN macht es nicht und JA stell dir vor, es gefällt mir! *haha* ich könnt mich ja sonst selber nicht ansehen.

 

Und ganz ehrlich, irgendwann hat man es satt, immer diese Fragen zu hören.

 

Meistens kommen solche Dinge von Menschen die selbst entweder zu faul dafür sind trainieren zu gehen, selbst keine Motivation besitzen etwas zu machen, eifersüchtig sind weil sie es gerne auch so hätten, oder einfach nur Missgünstig und negativ Eingestellt sind.

 

Leute, sucht euch ein Hobbie.

 

Ich erwarte nicht das es jedem gefallen muss oder das jeder das gut finden muss, jedoch erwarte ich Akzeptanz und soviel Anstand anderen Menschen gegenüber die diesen Sport betreiben, wie wir diese "unsportlichen" auch in Ruhe lasse.

 

Jeder kann, keiner muss!

 

Ich finde und weiss aus eigener Erfahrung, das Sport dich nicht nur Fit hält, es deinen Körper schützt und Glückshormone ausschüttet, es verhilft dir auch zu einer besseren Körperhaltung, mehr selbstbewusstsein und besserer Gesundheit. 

 

Ebenso strafft es das Gewebe und man bekommt (als Frau) schönere weibliche Formen.

 

Ich habe viele Jahre Kunst -und Geräteturnen gemacht und schon da habe ich immer wieder zu hören bekommen:

Das schädigt deinen Körper, deine Gelenke, es ist ungesund für den wachstum.... bla bla...!

 

Ich bin jetzt 32 Jahre und habe keinerlei Körperliche beschwerden.

 

Das verdanke ich dem Sport, meine Muskulatur schützt meinen Körper und die inneren Organe.

 

Vor 13 Jahren hatte ich einen schweren Autounfall und nach Aussagen einiger Ärzte hätte ich wenn ich nicht so einen trainierten Körper gehabt hätte, schwerwiegendere und langwierige Verletzungen gehabt und vielleicht auch jetzt noch Probleme.

 

Also soll mir keiner mehr damit kommen das Sport schädlich ist.

 

Ich verstehe natürlich das zB. Bodybuilding auf Wettkampfniveau wo man auch zu Hilfsmittel greift, schädlich für den Körper sein kann.

 

Jedoch ist das eine andere Liga wo ich und viele andere nicht mitspielen.

 

Ebenfalls ein Thema was bei mir auch zum Sport und meinem Lifestyle gehört, ist die richtige und gesunde Ernährung, Dazu höre ich auch nur all zu oft:

 

Ist das gesund immer das gleiche zu essen und verleidet dir das nicht?

Ist es nicht ungesund Eiweissshakes zu nehmen? Das würde mich stressen immer

darauf zu achten was ich Essen darf und auf alles verzichten zu müssen. 

 

Und hierzu stelle ich mal die Gegenfrage: Ist es nicht ungesund soviel Fastfood zu essen? Nicht darauf zu achten wieviel und welche Makronährstoffe Ihr dem Körper gebt? Ist es nicht ungesund immer alles nach Lust und Laune reinzuhauen, sich vollkommen der Lust hinzugeben, Alkohol zu trinken, zu Rauchen und etwas planlos zu Leben?

 

Und Leute, was sollte denn an Eiweissshakes nicht gesund sein? Ernsthaft, das sind KEINE Drogen! *haha*

Also wären hiermit Eure Fragen geklärt.

 

Genauso ist es interessant immer wieder zu hören wie viele darüber reden das sie jetzt voll Trainieren aber noch immer nur Bullshit essen und genau so weiterhin masslos Alkohol konsumieren. 

 

Sorry aber das geht am ende des Tages nicht wirklich auf.

 

100% Training

100% Ernährung

100% Wille

 

Und ich bitte Euch (da werde ich auch für viele andere sprechen), respektiert es doch einfach wenn jemand sagt das Er/Sie kein Alkohol mittrinkt oder kein Fastfood mitessen mag.

 

Auch wenn wir es nicht gutheissen, wie Ihr eure teilweise ultra ungesunde Lebensweise lebt, lassen und respektieren wir Eure Entscheidung das zu machen was Ihr wollt.

 

"Respekt und Akzeptanz" egal was jemand verfolgt!

 

Ich möchte hiermit niemanden angreifen oder beleidigen ich möchte einfach gerne Klartext reden und einfach mal sagen das dieses respektlose getue von gewissen Menschen mal aufhören soll.

 

Wenn Du einfach Krafttraining an sich nicht cool für dich findest, okay dann lass es.

 

Wenn Du weiterhin ein ungesundes Leben führen willst, okay dann tu es.

 

Genau so sollen die anderen tun was sie für richtig empfinden.

 

Wie seht Ihr das? Wer kennts? Findest Du Ladys die Krafttraining machen sehen männlich aus?

 

Lasst es mich wissen. AZZ

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 11
  • #1

    noway (Montag, 30 Juli 2018 00:17)

    das ist absolut korrekt! leben und leben lassen.

  • #2

    CosaNostra (Montag, 30 Juli 2018)

    Es gibt durchaus Frauen,die sehr arg männliche Züge bekommen.das liegt dann aber sicher an den Steroiden.du bist aber �% weiblich und sehr attraktiv.�

  • #3

    Martin (Montag, 30 Juli 2018 09:43)

    Da ich selber aus Sportbereich komme, kann ich deine Worte absolut nachvollziehen. Die Natur sieht in dem Potential der Muskulatur einer Frau ebenso das gleiche wie bei einem Mann. Du machst das sehr gut und deine Botschaft sollte jeden einmal erreichen!!! Sehr gut geschrieben Angie. Und ich bin froh das du trotz seines Schicksals, so als Vorbild für sehr viele fungierst � weiter so !!!

  • #4

    AngiePink (Montag, 30 Juli 2018 19:04)

    Danke CosaNostra für deinen Comment. Da hast du absolut recht,deshalb meine ich auch im naturalbereich sollte dies nicht so sein... ausser jemand ist von Natur aus schon eher männlich :-) Danke für dein Kompliment!

  • #5

    AngiePink (Montag, 30 Juli 2018 19:06)

    Lieber Martin, Danke auch für deinen Comment! Sehr guter Satz welchen du shreibst wegen der Natur. Es freut mich das meine Worte richtig bei dir angekommen sind, vielen herzlichen Dank! Freue mich dich auch weiterhin auf meiner Page begrüssen zu dürfen. Habt ihr wünsche betreff Blogs Themen?

  • #6

    Mami (Montag, 30 Juli 2018 20:50)

    ��super geschrieben!�

  • #7

    AngiePink (Montag, 30 Juli 2018 22:25)

    Danke Mami ❤️ Liebe Dich!

  • #8

    Emre (Dienstag, 31 Juli 2018 06:22)

    Also ich finde es schön wen frauen bisschen mukis haben soll einfach nicht übertriben sein und du hast bei allem recht was du da geschriben hast. Lg Emre.

  • #9

    Gretta V (Mittwoch, 01 August 2018 10:31)

    Love u

  • #10

    AngiePink (Mittwoch, 01 August 2018 23:16)

    Vielen lieben dank @Emre! Freut mich das du den Artikel gut findest :-) Danke für dein Feedback.

  • #11

    AngiePink (Mittwoch, 01 August 2018 23:17)

    @Gretta V, aww thank you Babe for your Comment on my Homepage :-) Wow so cool! <3